Bildmarke

Aktienkommentare

Feintool

Legt einen höheren Gang ein

5.5.2014

Feintool hat nach der Krise 2008/09 den Fokus auf das Feinschneiden für die Automobilindustrie gelegt und hohe Investitionen in den Maschinenpark getätigt. Jetzt beginnt die Transformation der Unternehmensgruppe grössere Früchte zu tragen. Im 1. Quartal 2014 konnten der Umsatz um 16.0% und der Auftragseingang um 33.3% zulegen. Starke Treiber sind die zunehmende Regulierung von CO2-Emissionen wie auch die Neuentwicklung von energieeffizienten Getriebeautomaten mit acht oder neun Gängen. Die Guidance für 2014, mit einem Umsatz von CHF 520 Mio (+8.9%) bei einer EBIT-Marge von 7.0% (5.1%), erachten wir als realistisch.

IVF Hartmann Gruppe

Will mit Innovationen wachsen

7.4.2014

Die IVF Hartmann Gruppe hat 2013 den Gewinn um 3.6% auf CHF 15.3 Mio gesteigert. Überzeugend sind auch die Cashflow-generierung mit CHF 17.7 Mio (+12%) und das um einen Drittel angestiegene Nettofinanz-vermögen von CHF 42.2 Mio. IVF ist auch im laufenden Jahr gut unterwegs. Als starke Treiber sieht CEO Andreas Gisler vor allem die lebhafte Nachfrage aus den Spitälern und die gut gefüllte Innovationspipeline. Auf Basis des EV/EBITDA 2015e von 7.5x sind die IVF Titel mit einem Discount von 23.2% zum historischen Durchschnitt bewertet.

APG|SGA

Aktie fürs Dividenden-Portfolio

27.1.2014

Nach einer gescheiterten Auslandexpansion ist APG mit der Refokussierung auf den Heimmarkt Schweiz erstaunlich rasch zu hoher Profitabilität und starken Bilanz-relationen zurückgekehrt. Im 1. Halbjahr 2013 betrug die EBITDA Marge attraktive 21.2%. Die Eigenkapitalquote von 47.5% und das per Ende Jahr auf CHF 97.1 Mio geschätzte Nettofinanzvermögen reflektieren die solide finanzielle Basis. Eine starke Marktposition als klare Nr. 1 im analogen und digitalen Out of Home Medienmarkt sowie das hohe Payout Ratio sind gute Argumente für die APG-Aktie.